Startseite > Sicht der Industrie > Inhalt

Kontaktieren Sie uns

Hinzufügen: 6F-B Eingang, Block A, Jiajizhou Gebäude, 71 der Baoan District, Shenzhen, China

Zip: 518100

Tel: + 86-755-26511956

Fax: + 86-755-26511956

E-mail: Jenny@optfocus.com

Analyse der sieben Trends von Industrial Ethernet-zukünftige Entwicklung
Aug 02, 2018

Mit der Entwicklung des industriellen Internet hat die Entwicklung von industrial Ethernet Aufmerksamkeit erhalten. Laut der Umfrage, die Durchführung und Weiterentwicklung der industriellen Ethernet-Technologie stellt die folgenden sieben Trends: einfach (39 %), Kosteneinsparungen (27 %), besseres Asset Management (23 %) und erhöhte Produktivität (22 %). Die Analyse und Optimierung von Daten ist die Grundlage für intelligente Fertigung. Die Offenheit und Kompatibilität der Ethernet-Protokolle helfen Unternehmen, den Informationsinseln der oberen und unteren Schichten zu öffnen.

Akzeptanz: 52 % der befragten Unternehmen nutzen die Industrial Ethernet-Technologie und weiteres 41 % planen in der Zukunft anzunehmen. Angetrieben durch die Konzepte des Internet of Things, Industrie 4.0 und industrielle Internet, werden mehr und mehr Geräte auf das gesamte Netzwerk der Fabrik in der Zukunft erfolgen immer intelligente Gerät Klemmen, die großen Daten bereitstellen können. Marktforschung Marktforschungsunternehmen Gartner gab bekannt, dass die Prognosen, dass im Jahr 2020 25 Milliarden werden Geräte weltweit, mehr als das Doppelte der Weltbevölkerung angeschlossen. 44 Prozent der Befragten prognostizieren, dass Produktivitätssteigerungen direkt auf Ethernet-Technologie im Jahr 2015 bezogen werden werden, und 49 % erwarten weiterhin in Ethernet-Produkte und Dienstleistungen zu investieren.

Integration: Befragte mit 40 % der Betriebe, Dienstleistungen oder integrierte Ethernet-Technologien arbeiten im Betrieb oder Entwicklungsabteilungen, gefolgt vom Geschäft es Abteilungen, die 23 %, während die Befragten in der Herstellung IT-Abteilung 16 % haben. 50 % der Befragten sagten, dass Kontrolle, Automatisierungs-und Messtechnik integriert haben mit Ethernet-Technologie in ihrem Unternehmen, verglichen mit nur 29 % der Unternehmen, die eine hohe Integration. 7 % der Unternehmen haben überhaupt keine Integration. Nur 38 % der Befragten sich verstehen als Experten in der Ethernet-Technologie und weiteres 53 % darauf hinweisen, dass sie "etwas" kennen mit Technologie.

Vertraulichkeit: 45 % der Befragten angegeben, dass Vertraulichkeit ist eine große Herausforderung beim Erlass oder die Verwendung von Ethernet-Technologie mehr. Wenn Ethernet-Privatsphäre Technologie, 61 % der Befragten wurden basierend auf Regeln, 15 % die Regeln ihrer Abteilung und 8 % beschlossen, dem Systemadministrator überlassen werden verwendet.

Kosten: Vergleicht man die Kosten der Produkte, Software und Dienstleistungen, die von den Befragten erworben, 45 % sagten, sie mehr über Produkte und Dienstleistungen gegenüber 59 % im Jahr 2014-Software ausgegeben. 26 % der Befragten sagten, dass die Telefonrechnungen gleich in beiden Kategorien sind. Industrielle Ethernet-Geräte gekauft um 23 % des Unternehmens Unternehmen entfallen mehr als 50 % der gesamten Kommunikations-Ausrüstung.

Protokoll: Die meisten Industrielle Ethernet-Protokoll verwendet von den Befragten ist EtherNet/IP (32 %). Andere wichtige Protokolle sind: ModbusTCP (23 %), PROFINET (20 %), EtherCAT (11 %), Ethernet PowerLink (4). %), HARTIP (3 %), CC-LINKIE (2 %), MECHATROLINK-III (2 %) und EPA (1 %).