Startseite > Sicht der Industrie > Inhalt

Kontaktieren Sie uns

Hinzufügen: 6F-B Eingang, Block A, Jiajizhou Gebäude, 71 der Baoan District, Shenzhen, China

Zip: 518100

Tel: + 86-755-26511956

Fax: + 86-755-26511956

E-mail: Jenny@optfocus.com

So erkennen Sie, ob ein POE-Switch eine Standard-PoE-Stromversorgung ist
Dec 11, 2017

Um zu verstehen, wie man einen POE-Switch erkennt, ob das Standard-PoE-Netzteil, müssen wir zuerst herausfinden, was der POE-Switch ist.

Poe Power Switch bezieht sich auf den Switch, der dem Remote-Terminal über das Netzwerk Netzwerkstrom zur Verfügung stellen kann, einschließlich zwei Funktionen des Netzwerkschalters und der Poe-Stromversorgung, die im Poe-System eine gängige Stromversorgung darstellt.

Klassifizierung von Poe Switches

1. Standard-POE-Schalter

Entspricht IEEE802.3AF, 802.3at Standard, ist der Standard-Poe-Schalter (allgemein bekannt als 48V), die komplette Poe enthält die Stromversorgung Terminal-Ausrüstung (PSE, Sourcing-Ausrüstung) und die elektrische Terminal-Ausrüstung (PD, Power-Gerät) zwei Teile Poe Switch ist eine Art PSE-Gerät. PSE ist ein Stromversorgungsgerät für das Terminal und auch ein Manager des Poe-Ethernet-Stromversorgungsprozesses. PD ist ein Stromversorgungsanschluss (48 V GB-Gerät enthält PD-Chips).

2, nicht-Standard-POE wechseln zwei Kategorien.

Anstelle des Nicht-Standard-Poe-Schalter ("Nicht-Standard" Abkürzung "Nicht-Standard" allgemein bekannt als 24V, aber nicht-Standard hat 48V, 24V, 12V, 5V, etc.).

Die Hauptanwendungsgebiete von POE wechseln

Der POE-Switch stellt hauptsächlich das Netzwerk und die Stromversorgung für den Monitor (für die Kamera), die Wireless-Abdeckung (für den AP), die drahtlose Übertragung (für die Network Bridge-Stromversorgung) usw. bereit.

Arbeitsprozess des Standard POE-Stromversorgungsschalters

1. Testen: Der POE-Schalter gibt eine sehr kleine Spannung aus und erkennt ein elektrisch abgeschlossenes Gerät, das Unterstützung für den IEEE802.3AT / AF-Standardchip (Unterstützung für den IEEE802.3AT / AF-Standardchip, "PD") enthält.

2. PD-Klassifizierung: Nachdem der PD erkannt wurde, klassifiziert der POE-Switch die PD-Ausrüstung und bewertet die Leistung der PD-Ausrüstung.

3, Stromversorgung: Während der Anlaufzeit (in der Regel weniger als 15μs) schaltet die POE von der Niederspannung zur PD-Stromversorgung, bis die für PD erforderliche Spannung für die PD-Ausrüstung für stabile und zuverlässige DC-Leistung.

4, Ausschalten: Wenn das PD-Gerät getrennt wird, wird der Poe-Schalter schnell (im Allgemeinen innerhalb von 300 ~ 400ms) um die PD-Stromversorgung zu stoppen, und den Erkennungsprozess wiederholen, um festzustellen, ob der Kabelanschluss mit dem PD-Gerät verbunden ist.

POE work draft.png

Testmethode für Universalmeter für echte und falsche POE

Starten Sie das Gerät, das Multimeter zu Spannungsmessung Boxen, mit Multimeter Zwei-Meter-Stift bzw. berühren PSE Equipment Netzteilanschluss (in der Regel RJ45-Port 1 / 2,3 / 6 oder 4 / 5,7 / 8), wenn die Erkennung von 48V oder andere Spannung (12V, 24V, etc.) Meter Ausgang Ausrüstung ist nicht-Standard-Produkte. Da in diesem Prozess PSE nicht über die elektrische Ausrüstung (hier für das Multimeter) verfügt, um die Erkennung durchzuführen, kann direkt 48V oder ein anderes Spannungswert-Netzteil verwendet werden.

Umgekehrt, wenn die Spannung nicht gemessen wird, schlagen die universellen Mater Hände zwischen den 2 ~ 10V, dann die Standard-Poe. Da zu diesem Zeitpunkt PSE im PD-Ende (hier für das Multimeter) zu erkennen ist, und Multimeter kein legitimes PD ist, wird pse keine Stromversorgung, keine stabile Spannungserzeugung.