Startseite > Sicht der Industrie > Inhalt

Kontaktieren Sie uns

Hinzufügen: 6F-B Eingang, Block A, Jiajizhou Gebäude, 71 der Baoan District, Shenzhen, China

Zip: 518100

Tel: + 86-755-26511956

Fax: + 86-755-26511956

E-mail: Jenny@optfocus.com

Neue Richtung des Videokonferenzmarktes
May 09, 2017

Mit der Verbesserung der Informationstechnologie Grad, die Popularität von kohlenstoffarmen Ideen sowie kostengünstige Nachfrage, in den letzten Jahren die rasche Entwicklung von Video-Konferenz, Industrie Hot-Markt. In den Prozess der raschen Entwicklung der Industrie, zusätzlich zu den traditionellen Mittel des Verkaufs über Video-Conferencing-Markt erschien auch eine neue Art des Verkaufs - Leasing-Geschäft.

 

Das so genannte Videokonferenzverleih ist der Videokonferenzanbieter zu einem Videokonferenzsystembetreiber. Haupt-Business-Modell wurde von Video-Konferenz-System-Anbieter für das System der Bauarbeiten, um sich in ein Video-Conferencing-System Betreiber, Unternehmen Benutzer können einfach mieten Videokonferenz-Plattform, können Sie Video-Kommunikation Anwendungen genießen. Der Dienst richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen.

 

Gründe für das Leasinggeschäft schnell

-SMEs mit begrenzten Mitteln die starke Nachfrage nach Videokonferenzen

Mit dem beschleunigten Tempo der Wirtschaft und der ökonomischen Globalisierung steigern kleine und mittlere Unternehmen auch die Nachfrage nach Videokonferenzen. In den letzten Jahren ist die rasche Entwicklung von Videokonferenzsoftware mit relativ niedrigen Preisen, aber für kleine und mittlere Unternehmen mit begrenzter Größe ist immer noch eine teure Gebühr. Darüber hinaus für die meisten kleinen und mittleren Unternehmen, aufgrund der Mangel an Ressourcen, Mitarbeiter, Sitzung Häufigkeit der Nutzung war nicht hoch. Für sie ist die Investition nicht nur ein großer Satz von Videokonferenzsystemen und -aufwendungen, sondern wird auch Leerlaufressourcen verursachen, gegen das Konzept der Kosteneinsparungen. Derzeit kann das Leasing-Gebühren-Modell eine Vielzahl von Kombinationen von Gebühren, wie monatlich, oder sogar zahlen pro Ansicht zu erreichen. Organisationen zahlen niedrige Miete oder zahlen Gebühren jedes Mal, wenn Sie verwenden und genießen professionelle Videokonferenz Dienstleistungen. Dies löst nicht nur die Forderungen der Unternehmen, Videokonferenzen zu benötigen und die Kapitalauslastung zu maximieren und Kosteneinsparungen zu erzielen. Daher wurde das Leasinggeschäft bald von einer Vielzahl von KMU begrüßt, die Geschäfte können sofort durchgeführt werden.

 

-Faced mit riesigen Marktdruck, Hersteller, um neue Wege des Marktes zu öffnen

Heiße Videokonferenzindustrie, verstärkter Wettbewerb zwischen den verschiedenen Herstellern. Mittlerweile haben die großen Betreiber, ihre Geschäftsfelder zu erweitern, ihre Position zu konsolidieren, haben Hände auf Videokonferenzindustrie. Im Vergleich zu den Anbietern haben die Betreiber ihr eigenes Netzwerk, so hat einen Vorteil für Internet-basierte Videokonferenzsystem, die Videokonferenz-Software-Produzenten, die einen großen Druck bilden. Um zu überleben, mussten die Hersteller neue Marktsegmente entwickeln. Verleih-Geschäft real verwandelt sich in bloße Anbieter von Videokonferenz-Systembetreibern, bildende Operationen und Produktionsmuster, Unternehmensmuster verlagern von produktgetriebenen zu Technologie-geführten, steigern Markt Wettbewerbsfähigkeit.

 

-Video Treffen Marktnachfrage

Derzeit ist der inländische Videokonferenzmarkt noch in der "Kindheit", das Wachstum des Raumes ist riesig, aber die Entwicklung ist nicht reif. Angesichts der steigenden Kundenanforderungen steigen die Anforderungen an die Videokonferenz Marktsegmentierung. Gegenwärtig basiert Corporate Video Conferencing oft auf der gesamten internen internen Applikation, der andere externe Kontakt wurde nicht erreicht, die so genannte "Enterprise Information Island". Was die Effektivität der Geschäftskommunikation stark reduziert und der Einsatz von Leasinggeschäften diesen Mangel überwinden kann, um eine vollständige Kommunikation der Unternehmen zu erreichen.

 

Die Zukunft des Leasinggeschäfts ist riesig

Nach CCW Forschungsdaten zeigten, dass chinesische KMU entfielen 99,3% der gesamten nationalen Unternehmen, etwa 3,2 Millionen oder so. Aus der Datenanalyse kann man sagen, dass der KMU-Markt ein wichtiges Marktvideokonferenzsystem ist, wie man die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen erfüllt, werden die Hauptprobleme des Videokonferenzsystemanbieters. Speziell für kleine Unternehmen und die Einführung von Leasing-Geschäft ist eine Problemlösung und effektive Antwort. Mittlerweile zeigen auch, dass ein großes Marktpotential vermietet wird. In der Tat, nicht nur für kleine und mittlere Unternehmen, für Videokonferenzen verwenden seltene Miete Geschäft ist auch eine gute Wahl.

 

Es versteht sich, dass die derzeitige inländische Produktion mehr als Video-Conferencing-Anbieter gestartet haben, um Geschäft zu mieten, einige sogar die Entwicklung des Leasing-Geschäft wurde in diesem Jahr, spielt, wie Granville-Speed-Technologie in diesem Jahr wird umfassend zu leasen Geschäft zu fördern. Öffentliche Unternehmen, der dem Herald-Mietboom beigetreten ist, kommt. Als die Hosting-Service-Plattform-Hersteller langsam erhöht, Einstellung Modus für Videokonferenzen auf dem Unternehmensmarkt das traditionelle Verkaufsmodell wird einen gewissen Einfluss haben. Branchenexperten glauben, dass einige Drittanbieter-Anbieter den Videokonferenzmarkt unter der Unterdrückung des Leasinggeschäfts verlassen werden. Die glatte Entwicklung des Mietgeschäfts wird in der Lage sein, das Muster des Binnenmarktes des Videokonferenzsystems umzuschreiben. Neben der Entwicklung des Leasinggeschäfts werden Videokonferenz-Hardware-Systemhersteller wahrscheinlich Videokonferenzsysteme entwickeln, die High-End-Dienste für Vermieter bieten.