Startseite > Sicht der Industrie > Inhalt

Kontaktieren Sie uns

Hinzufügen: 6F-B Eingang, Block A, Jiajizhou Gebäude, 71 der Baoan District, Shenzhen, China

Zip: 518100

Tel: + 86-755-26511956

Fax: + 86-755-26511956

E-mail: Jenny@optfocus.com

Was ist Fiber Media Converter?
Mar 14, 2017

Faseroptische Transceiver , Ist ein kurzer Abstand Twisted Pair elektrische Signale und Fern-optische Signal austauschbare Ethernet-Übertragungsmedien Umwandlung Einheit, an vielen Orten auch als photoelektrischer Wandler ( Fiber Media Converter ) bekannt. Das Produkt wird im Allgemeinen in der tatsächlichen Netzwerkumgebung verwendet, in der das Ethernet-Kabel nicht abgedeckt werden kann und verwendet werden muss, um die Übertragungsstrecke zu verlängern und ist gewöhnlich in den Breitbandschicht-Netzwerkzugriffsschichtanwendungen angeordnet; Wie: Überwachung Sicherheitstechnik High-Definition-Video-Bildübertragung; Das Helfen, die letzte Meile der Faser mit dem Metro-Netzwerk zu verbinden, und das äußere Netzwerk spielten auch eine große Rolle.

Funktion

Fiber Media Converter werden in der Regel in der aktuellen Netzwerkumgebung verwendet, in der Ethernet-Kabel nicht überschrieben werden können und müssen verwendet werden, um die Übertragungsstrecke zu verlängern und gleichzeitig dazu beitragen, die letzte Meilenlinie der Faser mit der Metro und dem äußeren Netzwerk zu verbinden. Die Rolle. Mit Faser-Medien-Konverter , sondern auch für die Notwendigkeit , das System von Kupfer zu Faser zu aktualisieren , für den Mangel an Geldern, Arbeitskräfte oder Zeit, um den Nutzern ein billiges Programm. Die Rolle des Faser-Medien-Konverter, wollen wir das elektrische Signal in optische Signale senden und gleichzeitig ausgesendet werden, können das optische Signal in elektrische Signale empfangen, Eingang in unseren Empfänger.

Einstufung

Ausländische und inländische Produktion von Glasfaser-Transceiver eine Menge von Herstellern, Produktlinien sind auch sehr reich. Um die Kompatibilität mit anderen Herstellern von Netzwerkkarten, Repeatern, Hubs und Switches sowie anderen Netzwerkgeräten zu gewährleisten, müssen Glasfaser-Transceiver-Produkte strikt mit 10Base-T, 100Base-TX, 100Base-FX, IEEE802.3 und IEEE802 übereinstimmen .3u und anderen Ethernet-Netzwerk-Standards, zusätzlich EMV Anti-elektromagnetische Strahlung sollte im Einklang mit FCC Part15. Heutzutage, da die großen inländischen Fluggesellschaften das Gemeinschaftsnetzwerk, das Campusnetzwerk und das Unternehmensnetzwerk aufbauen, steigt auch die Dosis der Faseroptik-Transceiver an die Bauanforderungen des Zugangsnetzes.

Naturklassifizierung

Single-Mode Fiber Media Konverter : Übertragungsstrecke von 20 km bis 120 km

Multi-Mode Fiber Media Konverter : Übertragungsstrecke von 2 km bis 5 km

Wie 5 km Faser Medienkonverter Sendeleistung ist in der Regel zwischen -20 ~ -14db, die Empfangsempfindlichkeit von -30db, die Verwendung von 1310nm Wellenlänge; Und 120 km Faser Medienkonverter Sendeleistung zwischen -5 ~ 0dB, die Empfangsempfindlichkeit Für -38dB, mit einer Wellenlänge von 1550nm.

Erforderliche Klassifizierung

Single Fiber Media Konverter : Empfangen Sie die Daten auf einer optischen Faser Übertragung gesendet

Dual-Faser-Medien-Konverter : erhalten die Daten auf einem Paar von Faser-Übertragung gesendet

Wie der Name schon sagt, kann Single-Faser-Ausrüstung die Hälfte der Faser speichern, dh in einer Faser, um Datenempfang und -übertragung zu erreichen, wo die Faser sehr eng ist. Diese Art von Produkt verwendet Wellenlängenmultiplex-Technologie, die Verwendung von Wellenlängen sind meist 1310nm und 1550nm. Allerdings haben aufgrund der Single-Faser-Transceiver Produkte keine einheitlichen internationalen Standards, so dass verschiedene Hersteller von Produkten in der Zusammenschaltung kann inkompatibel Situation. Darüber hinaus aufgrund der Verwendung von Wellenlängen-Division Multiplexing, Single-Fiber-Transceiver Produkte, die Prävalenz von großen Signalverlust Eigenschaften.

Arbeitsniveau / Rate

100M Ethernet Faser Medienkonverter: Arbeit in der physischen Schicht

10 / 100M adaptiver Ethernet-Faser-Medienkonverter: Arbeit in der Datenverbindungsschicht

Entsprechend der Arbeitsebene / -rate können Sie in einzelne 10M, 100M Faseroptik-Transceiver, 10 / 100M adaptive Faseroptik-Transceiver und 1000M Faseroptik-Transceiver und 10/100/1000 adaptive Transceiver unterteilt werden. Welche einzelnen 10M- und 100M-Transceiver-Produkte in der physikalischen Schicht arbeiten, ist in dieser Schicht des Transceiver-Produkts Stück für Stück, um Daten weiterzuleiten. Die Weiterleitungsmethode hat die Vorteile der schnellen Vorlaufgeschwindigkeit, der hohen Durchlässigkeit und der niedrigen Verzögerung. Es eignet sich für die Festnetz-Verbindung, und weil diese Geräte nicht über einen Selbstverhandlungsprozess vor der normalen Kommunikation, Sex und Stabilität.

Strukturklassifizierung

Desktop (Standalone) Fiber Media Konverter: Eigenständige Client Devices

Rackmount (modular) Fiber Media Konverter: installiert in der vierzehn oder sechzehn Slot-Chassis, mit zentraler Stromversorgung

Entsprechend der Struktur zu den Punkten kann man in Desktop- (Stand-alone) Faseroptik-Transceiver und Rack-Faseroptik-Transceiver unterteilen. Die Desktop-Faseroptik-Transceiver eignen sich für den Einsatz durch einen einzelnen Benutzer, wie zB den Uplink eines einzelnen Switches im Korridor. Rackmount (modulare) Faseroptik-Transceiver für Multi-User-Konvergenz, das aktuelle Inventar-Rack für die 16-Slot-Produkte, das heißt, ein Rack kann bis zu 16 modularen Fiber Media Converter eingesetzt werden .

Verwaltungstyp Klassifizierung

Unmanaged Ethernet Media Converter: Plug & Play, den elektrischen Arbeitsmodus über Hardware-DIP-Schalter einstellen

Managed Ethernet Media Converter : Unterstützt Carrier-Class Netzwerkmanagement

Leistungsklassifizierung

Eingebaute Stromversorgung Medienkonverter: eingebaute Schaltnetzteil für die Träger-Klasse Stromversorgung; Externe Stromversorgung Medienkonverter: externe Transformator Stromversorgung in zivilen Geräten verwendet.

Arbeitsstilklassifizierung

Vollduplex bedeutet, dass, wenn die Daten von den beiden verschiedenen Übertragungsleitungen übertragen und empfangen werden, die beiden Seiten der Kommunikation gleichzeitig gesendet und empfangen werden können. Diese Übertragung ist Vollduplexsystem, wie in Abbildung 1 gezeigt Vollduplex-Modus sind der Sender und der Empfänger an jedem Ende des Kommunikationssystems vorgesehen, so dass die Daten gleichzeitig in beide Richtungen gesteuert werden können. Der Vollduplex-Modus erfordert keine Richtungsumschaltung, so dass keine Zeitverzögerung für Schaltvorgänge vorliegt.

Halbduplex bedeutet, dass die gleiche Übertragungsleitung sowohl für das Empfangen und Senden verwendet wird, obwohl die Daten in beide Richtungen übertragen werden können, aber die beiden Seiten können nicht gleichzeitig Daten senden und empfangen, diese Übertragung ist Halbduplex-System. Im Fall des Halbduplex-Modus werden der Sender und der Empfänger an jedem Ende des Kommunikationssystems über den Transceiver-Schalter in die Kommunikationsleitung geschaltet und die Richtung wird umgeschaltet. Daher tritt eine zeitliche Verzögerung auf.

Vorteil

Bezogen auf Faser-Medien-Konverter, die wichtigsten sprechen über die Vorteile der Faser-Medien-Konverter in Bezug auf die optische Schalter.

Zunächst ist Faser-Medien-Konverter plus normale Schalter im Preis ist weit billiger als die optische Schalter, insbesondere einige optische Schalter in der Plug-in-Modul verlieren nach dem Verlust von ein paar oder sogar ein paar elektrische, so dass die Betreiber Kann weitgehend reduzieren Vor-Investitionen.

Zweitens sind die meisten der optischen Module des Schalters nicht einheitliche Standards, so dass einmal das optische Modul auf die Notwendigkeit, das gleiche Modul von den ursprünglichen Herstellern zu reparieren, so dass die späte Wartung, um eine Menge Ärger bringen. Aber die LWL-Transceiver zwischen den verschiedenen Herstellern von Geräten in der Verbindung war kein Problem, so dass einmal beschädigt kann auch andere Hersteller verwenden, um das Produkt zu ersetzen, Wartung ist sehr einfach.

Darüber hinaus Faser-Medien-Konverter als der optische Schalter in der Übertragungsstrecke auf dem Produkt mehr vollständig. Natürlich hat der optische Schalter in vielerlei Hinsicht auch Vorteile, wie z. B. einheitliches Management, einheitliche Stromversorgung, etc., hier wird nicht mehr diskutiert.